Einladung zum Evensong am 20.10.2017 um 19:00 Uhr in St. Anna, Lintorf

Evensong (ˈiːv(ə)nˌsɒŋ)

Musikalisch gestalteteAbendlob nach anglikanischer Tradition

 

 

 

 

Nach altem biblischem Zeitbegriff endet ein Tag mit dem Abend. Das ist die eine Bedeutung, die im Wortteil Even(ing) steckt: Die heraufziehende Nacht als neuer Zeitabschnitt. Zugleich steckt darin auch das Bild der Ebene, des Ausgleichs, des Gleichgewichtes: Der Übergang vom Tag zur Nacht, von der Arbeitswoche zur Erholung lädt ein zum Innehalten, zum Verarbeiten des Guten und des weniger Erfreulichen, zum Darbringen des Gewesenen vor Gott, zum „Runterkommen“ in seinem Segen, zur inneren Reinigung und Vorbereitung auf die Nacht und das Geschenk eines neuen Tages.

 

Evensong weist darauf hin, dass diese Andacht geprägt ist von Gesang und Orgelspiel. In alter Sitte ehrte man das Wort Gottes auch dadurch, dass man nicht einfach die Bibel aufschlug und Texte der Heiligen Schrift wie gewöhnliche Worte vorlas, man bettete sie vielmehr in Gesang. 

Der Evensong lädt dazu ein, den Ausklang der Woche und den Start ins Wochenende unter Gottes Segen zu stellen.

Das Projekt

In einem Mitsingprojekt haben interessierte Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit der Chorgemeinschaft St. Anna, Lintorf - St. Christophorus, Breitscheid  seit Beginn der Sommerferien diesen Evensong vorbereitet und zeitgenössische englische und deutsche Chorsätze einstudiert.

 

Wir beteiligten Sängerinnen und Sänger freuen uns, Sie am

Freitag,  20.10.2017 - 19:00 Uhr

in der Kirche St. Anna zu begrüßen, um mit Ihnen gemeinsam die Woche vor Gott zu bringen, seine Güte zu erleben und seinen Segen zu empfangen.

 

Ihr Evensong-Chorprojekt